Ausbildung - Prüfung


 

THEORIE - PRÜFUNG

 

ACHTUNG! Erst wenn die Prüfung in der Theorie bestanden wurde, darf man zur Prüfung in der Praxis (Fahren) antreten! Hier gibt es eine kostenlose "Probeprüfung"!

 

 

PRAXIS - PRÜFUNG

 

Ablauf: Nach der Sicherheitskontrolle am Kraftfahrzeug erfolgt das eigentliche Fahren.


Wann und wo findet die theoretische Prüfung statt?

 

Prüfzeit ist immer montags beim TÜV-SÜD Service-Center Deggendorf

um 16:00, 15:00, 14:00, 13:00 und 11:00 Uhr; bei Bedarf gibt es auch Vormittagstermine.

 

Den gewünschten Termin bitte mind. zwei Wochen davor, durch die Fahrschule buchen lassen. Telefon 0991 5830 oder E-Mail an info@fahrschule-moser.de

 

 

Wann und wo findet die praktische Prüfung statt?

Die praktische Prüfung kann erst nach erfolgreich bestandener Theorieprüfung und nach erfolgter praktischer Mindestausbildung, frühestens einen Monat vor dem maßgebenden Geburtstag abgelegt werden.

 

Da die Prüfung durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen oder Prüfer beim Service-Center des TÜV-SÜD in Deggendorf abgenommen wird, benötigt die Terminfestlegung etwa zwei Wochen Vorlauf. 

 

Bitte den gewünschten Prüftermin möglichst schon drei Wochen vorher mit dem Fahrlehrer

bzw. mit der Fahrschule vereinbaren.

 

Was muss ich zur Prüfung beim TÜV mitbringen?

Personalausweis und Bargeld

zusätzlich bei der praktischen Prüfung: Sehhilfe (Brille/Kontaktlinsen), falls erforderlich.

 

Bei der Mofa-Prüfung: Kinder-, Personal-Ausweis oder Reisepass, € 23,80 und Passbild.


Download
Das Prüfprotokoll
Diese Fehler dürfen in der Fahrprüfung nicht mehr vorkommen ...
Pruefprotokoll.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.8 KB
Download
Sicherheitskontrolle am Kraftfahrzeug
Die fahrpraktische Prüfung startet mit der Sicherheitskontrolle am Kraftfahrzeug ...
Sicherheitskontrolle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 164.0 KB